Jetzt anrufen: +49 (0)173 - 5 86 57 10

Die Spe­zia­li­sie­rung Ihrer Apo­the­ke

Die Spe­zia­li­sie­rung Ihrer Apo­the­ke
4. Juli 2018 Norbert Selle

Wodurch unter­schei­den
sich Apo­the­ken heu­te?

Auf mei­ne Fra­gen: „Wodurch unter­schei­den Sie sich denn von Ihrem Mit­be­wer­ber um die Ecke?“ oder „War­um soll ein Kun­de aus­ge­rech­net in Ihre Apo­the­ke kom­men?“ höre ich immer wie­der Ant­wor­ten wie: „Wir bedie­nen freund­lich!“ oder „Wir lie­fern Medi­ka­men­te auch nach Hau­se!“ oder „Wir bedie­nen mehr­spra­chig!“

Aber mal ehr­lich! Erwar­tet man die genann­ten Din­ge heut­zu­ta­ge nicht von jeder Apo­the­ke?

Fast alle Apo­the­ken bie­ten die­sel­ben Din­ge an und gehen in der „brei­ten Mas­se“ unter. Blut­druck­mes­sen, Kno­chen­dich­temes­sen oder die Venen­mess­wo­che kennt man doch mitt­ler­wei­le von unse­ren Apo­the­ken. Das sind nur kur­ze Zeit­räu­me, in denen Sie mit einer Akti­on etwas mehr Fre­quenz in die Apo­the­ke krie­gen und nur bedingt mehr Umsatz machen. Dann macht prompt die nächs­te Apo­the­ke die glei­chen Aktio­nen. Danach ist alles wie­der wie vor­her. Alle tun das Glei­che!

Die Fra­ge ist doch: „Was kön­nen Sie dau­er­haft anbie­ten, um sich von den ande­ren Apo­the­ken abzu­he­ben und zu unter­schei­den?“

Es gibt zwei ganz ein­fa­che Mög­lich­kei­ten:

  1. Ent­we­der Sie füh­ren Sor­ti­men­te, die Ihre Mit­be­wer­ber nicht haben 

oder

  1. Sie spe­zia­li­sie­ren sich auf bestimm­te (gefrag­te) The­men oder Indi­ka­tio­nen!

Bsp.: Sie haben einen Dia­be­to­lo­gen im Haus oder in der Nähe, dann spe­zia­li­sie­ren Sie sich auf das The­ma „Dia­be­tes“. Wer­den Sie die „Dia­be­tes- Fach- Apo­the­ke“!

oder: Sie haben einen Der­ma­to­lo­gen im Haus oder in der Nähe, dann wer­den Sie die 

Haut-Fach-Apo­the­ke“! 

Bie­ten Sie deut­lich mehr zu die­sen The­men als die ande­ren Apo­the­ken. 

Und ganz wich­tig:

Schu­len Sie ihr Per­so­nal so gut es geht – es spricht sich sehr schnell her­um, wo man sich gut auf­ge­ho­ben fühlt.

Das sorgt dafür, dass Sie auto­ma­tisch von Ihrer Kun­den emp­foh­len wer­den und so gewin­nen Sie neue Kun­den.

Auch so kann man sich spe­zi­ell von ande­ren Apo­the­ken abhe­ben und erhält dau­er­haft die Chan­ce, durch Mehr­ver­käu­fe deut­lich mehr Umsatz zu gene­rie­ren. Ihre neu­en Kun­den wer­den Ihnen zusätz­lich auch das ein oder ande­re Rezept mit­brin­gen, wel­ches Sie sonst nicht erreicht hät­te.

Wol­len auch Sie mehr zum The­ma „Spe­zia­li­sie­rung“ wis­sen und mei­ne Unter­stüt­zung nut­zen? Oder gehö­ren Sie lie­ber wei­ter zur „brei­ten Mas­se“?

Dan­ke im Vor­aus

Ihr Apo­the­ken­be­ra­ter
Nor­bert Sel­le 

Machen Sie jetzt
den ent­schei­den­den Unter­schied.

Kon­tak­tie­ren Sie mich und erfah­ren Sie wel­che Mög­lich­kei­ten Sie haben, Ihre Apo­the­ke zu spe­zia­li­sie­ren.